synchrone produktion
Verschwendung

Kanban Consult GmbH

Bei wachsender Konkurrenz wird die Durchlaufzeit mehr und mehr zu einem entscheidenden Verkaufsfaktor. Dem Kunden ist es nicht egal, ob die Lieferzeit sechs Wochen oder sechs Tage beträgt. Sechs Wochen Durchlaufzeit bei zehn Minuten reiner Bearbeitungszeit sind keine Seltenheit.

Hohe Durchlaufzeiten bedeuten hohe Materialbestände im Prozess. Hohe Materialbestände führen zu höherem Flächenverbrauch und zu mehr Handling für die Mitarbeiter. Beides kostet Zeit und Geld. Die Mehrkosten hierfür können bis zu 40% der Fertigungskosten betragen.

Mit Hilfe von drei einfachen Simulationsmodellen werden die Unterschiede zwischen den Produktionssystemen deutlich - der Safari-Browser zeigt die Simulationen im Flashformat leider nicht an:


Synchrone Produktion

Asynchrone Produktion

Kanban mit 2-Behälter-Prinzip